Psychotherapie-Stefanie-Kraus-Karner

PSYCHOTHERAPIE

Was ist Psychotherapie?

Psychotherapie ist ein anerkanntes Heilverfahren bei seelischen Problemen und psychischen Erkrankungen. Im psychotherapeutischen Gespräch wird mittels Entspannungsverfahren, kognitiven Methoden und Erfahrungen in der Therapie das Denken, Erleben und Handeln des leidenden Menschen gemindert. Dies alles passiert unter Verschwiegenheit, um so ein Vertrauen und ein sich Einlassen auf den therapeutischen Prozess zu ermöglichen. Das therapeutische Gespräch dient zur bewussten Auseinandersetzung mit den eigenen Symptomen und Strukturen der Persönlichkeit, um Leidenszustände zu lindern.

Existenzanalyse & Logotherapie ist eine anerkannte Psychotherapie, desen Ziel es ist, prozessorientiert die Blockaden des Lebens zu erkennen und zu verändern. Dadurch wird der Weg frei für ein freies, selbstbestimmtes und sinnvolles Leben. Es geht dabei darum, den Menschen zu befähigen, mit innerer Zustimmung zum eigenen Dasein und Handeln leben zu können. Intention ist es, den Menschen zu einem freien und verantwortlichen Umgang mit allen Gegebenheiten seiner Welt zu verhelfen, um so aktiv das eigene Leben gestalten zu können und damit die Person und sein Da-Sein sichtbar zu machen.

Was ist Psychotherapie in Ausbildung unter Supervision?

Derzeit bin ich im Ausbildungsstatus „Psychotherapie in Ausbildung unter Supervision“ bis zum Abschluss des Fachspezifikums. Es geht hier um die Etablierung der selbstständigen Arbeit als Psychotherapeutin – die „Gesellenjahre“, um Gelerntes anzuwenden und zu vertiefen. Meine Tätigkeit wird in regelmäßig stattfindenden Supervisionen von langjährigen Lehrtherapeuten unter Verschwiegenheit unterstützt und intensiviert.

Wie läuft Psychotherapie ab?

Grundsätzlich geht es darum ihre Probleme zu verstehen und Belastungen zu lindern. Im Erstgespräch werden die Schwierigkeiten im Leben und Ihr Anliegen dazu gemeinsam besprochen. Nach diesem ersten Kennenlernen ergibt sich ein stimmiges Gefühl dafür, ob es eine gemeinsame Basis für eine weiterführende Psychotherapie gibt. Vertrauen ist das Fundament, auf den die gemeinsame Zusammenarbeit in Hinblick auf Ihre seelische Gesundheit gegründet ist. 

 

Die Therapiestunde dauert 50 Minuten und kostet € 70,00.

 

Auf Grund meines Ausbildungsstatus „Psychotherapie in Ausbildung unter Supervision“ können die Kosten nicht mit den Krankenkassen abgerechnet werden. Das Honorar ist deshalb entsprechend angepasst.