BERATUNG VON ELTERN
nach §95  Abs.1 a AußStrG 

In der verpflichtenden Weiterbildung geht es darum, die Kinder trotz veränderter Familiensituation so gut als möglich als Eltern zu begleiten. Dies fordert oft einiges an Kraft und Geduld ab. Gezielte Informationen und Wissen rund um das Verhalten ihrer Kinder soll Entlastung bringen und so die Konflikte im Alltag mit den Kindern lindern.

Wichtige Inhalte sind: 

  • die klar definierten Eckpunkte der Kooperation auf Elternebene

  • das Erleben der Kinder der Scheidungssituation

  • ein Erarbeiten von gemeinsamen Konfliktlösungsstrategien

  • resultierende Bedürfnisse minderjähriger Kinder sehen und erkennen

  • entlastende Inputs in emotional belastende Situationen

Ich biete die Möglichkeit einer individuellen Betrachtung Ihrer Familie in der Scheidungssituation an, abgestimmt auf die Bedürfnisse der Kinder. 

Die beinhaltet auch Erziehungscoaching & Elternberatung falls gewünscht und gefragt!